Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rezilett – Robert & Julia

26. Mai um 16:00 17:30

Kardinal-Albrecht-Straße 8
Halle (Saale), 06108

Ivo Nitschke, Perkussion
Ballettakademie am Opernhaus Halle (Saale)
Emma Harrington, Leitung

Ballettakademie Halle (Saale) (Foto: Sindy Michler)

Ballettakademie am Opernhaus Halle (Saale) (Foto: Sindy Michler)

Programm

Moderne und interdisziplinäre Interpretation Shakespeare‘s Romeo und Julia mit Rap-Elementen und Tanz unter Beteiligung der Ballettakademie Halle (Saale) unter der Leitung von Emma Harrington. 

Veranstaltungsort

Kardinal-Albrecht-Straße 8
Halle (Saale), 06108

In Zusammenarbeit mit der Ballettakademie Halle (Saale) 

Die Künstler:innen

Ballettakademie am Opernhaus Halle (Saale)

Die Ballettakademie am Opernhaus Halle ist die einzige Ballettschule der Stadt, die in Kooperation mit den traditionsreichen Bühnen Halle arbeitet. So bietet die Akademie nicht nur erstklassigen Ballettunterricht in den wunderschönen Räumen der Oper Halle, sondern verbindet das Training mit spielerischen Momenten und professionellen Bühnenauftritten in verschiedenen Produktionen des Theaters. 

Ballettakademie Halle (Saale) (Foto: Sindy Michler)
Ballettakademie Halle (Saale) (Foto: Sindy Michler)

Ivo Nitschke

Ivo Nitschke, Stellvertretender Solopauker der Staatskapelle Halle, ist leidenschaftlicher Musiker mit einer großen Sammlung an Percussion-Instrumenten. Er komponiert, tritt in verschiedenen Ensembles auf und möchte Musik für alle zugänglich machen.

Ivo Nitschke (Foto: Gottstein)
Ivo Nitschke (Foto: Gottstein)

Emma Louise Harrington

Emma Louise Harrington, aufgewachsen in Sydney, tanzte mit dem English National & Royal Ballet in „Schwanensee“. Ausgebildet an der Wiener Staatsoper, war sie Solotänzerin in Magdeburg, Plauen/Zwickau, und Halle. Sie engagiert sich als Tanzpädagogin, erhielt Preise für ihr Engagement und arbeitet auch als Choreografin.

Emma Harrington (Foto: Privat)
Emma Harrington (Foto: Privat)
Nach oben