KlangART Vision 2023
NeuGier – Composing the Future

Von Sachsen-Anhalt aus bauen wir musikalische Brücken in die Welt – vor Ort und digital.

Konzerte im Video

Trailer KlangART Vision

KlangART Vision

Logo-Klangart-Vision-color

Das Festival KlangART Vision engagiert sich im Bereich der zeitgenössischen Musik und stellt dabei das musikalische Schaffen in Sachsen-Anhalt in den Mittelpunkt. Das Festival verpflichtet sich jedoch weder einem Genre noch einem Ort, sondern will vielmehr „Brücken bauen“, neue Räume für Musik eröffnen und ungewöhnliche Begegnungen zwischen Musikern und ihrem Publikum ermöglichen. Dabei bestehen wir auf einem eher unkonventionellen Blick auf die zeitgenössische Musik, den wir unserer, auch medialen Öffentlichkeit präsentieren.

Für ein vielfältiges Publikum mit jungen Talenten, Künstler*innen der Region und international bekannten Ensembles. An verschiedenen Orten in Sachsen-Anhalt.

International Academy of Media and Arts Halle e.V.

Die KlangART Vision ist ein Projekt der International Academy of Media & Arts e.V. (IAMA) in Halle. Der Verein versteht sich als Mittler zwischen Kunstschaffenden und Medien. Neben der KlangART Vision initiiert der Verein professionelle Weiterbildungen für Filmschaffende und ist Initiator sowie Ausrichter der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt und des Deutschen Filmmusikpreises.

Mehr Informationen zum International Academy of Media and Arts Halle e.V.

"Das Musikfestival KlangArt Vision ist ein Ort, der es uns möglich macht, musikalische Brücken zu bauen"

Johannes Motschmann, Artist in Residence

"Im Wort Neugier steckt das Wort Gier – die Lust  etwas Neues zu erleben, zu erreichen und zu erkennen."

Markus Steffen, Künstlerischer Leiter

Artist in Residence Johannes Motschmann

Johannes Motschmann (Foto: Gregor Hohenberg)
Johannes Motschmann (Foto: Gregor Hohenberg)

Johannes Motschmann studierte Komposition bei Wolfgang Rihm und Hanspeter Kyburz, außerdem Klavier und Elektronische Musik. Er lebt als freischaffender Komponist in Berlin. Zu den Interpreten seiner Musik zählen u.a. das Ensemble Modern, NDR-Radiophilharmonie, SWR Sinfonieorchester und die Klassikband Spark.

Motschmanns Musik wird bei Pop- und Klassikfestivals gleichermaßen aufgeführt - von den Klangspuren/Schwaz über das Beethovenfest Bonn oder das Schleswig-Holstein Musikfestival bis hin zu La Folle Journée, dem Reeperbahnfestival, oder der Yellow-Lounge im Berghain.

Werkstatt: Junge Komponierende proben mit Orchester

Die „Orchesterwerkstatt junger Komponisten“ ist der einzige Kompositionswettbewerb Deutschlands, der nicht nur Kompositionsstudenten, sondern allen Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahren offensteht. Mit dem Schulgespräch und dem Abschlusskonzert vor überwiegend […]

Mehr lesen

Abschlusskonzert des Musikfestivals KlangART Vision 2023:
NOMI – OMNI begeistert die Gäste im Puschkinhaus

Montag, 03.07.2023, Halle (Saale) Ein fulminantes Konzert mit Johannes Motschmann, Rafał Tomkiewicz, David Panzl und dem Streichensemble Projekt-Quartett zu Ehren des Crossover Musikers Klaus Nomi im traditionsreichen Puschkinhaus Halle (Saale) […]

Mehr lesen

„Alice im Wunderland“ ist Inspiration für junge Komponist:innen

„Alice im Wunderland“ ist Inspiration für junge Komponist:innen Julien Chavaz, Generalintendant des Theaters Magdeburg Im Rahmen der diesjährigen KOMPONISTENKLASSE Sachsen-Anhalt stellten Julien Chavaz und Dramaturgin Marie Julius die neue Produktion […]

Mehr lesen

KlangART Vision IV: NeuGier – Composing The Future

Unsere Pressemitteilung zum Festival-Start

Mehr lesen

Uraufführungen beim Musikfestival KlangART Vision

Das Musikfestival KlangART Vision lädt Musikliebhaber dazu ein, die aufregendsten und innovativsten Uraufführungen des Jahres zu erleben.

Mehr lesen

Jugendprojekte beim KlangART Vision Festival

Das KlangART Vision Festival in Sachsen-Anhalt setzt seinen Fokus auf die Förderung junger musikalischer Talente.

Mehr lesen
Nach oben